Planung

An dieser Stelle werden nach und nach alle Informationen zum Planungsstand eingestellt. Hier finden Sie eine Übersicht, welche die Planungsschritte von der Machbarkeitsstudie bis zum Baubeginn verdeutlicht.

Sollte das Plakat nicht korrekt angezeigt werden, verwenden Sie bitte den Browser Firefox oder laden Sie sich das Plakat hier direkt herunter.

Die Gutachter von FROELICH & SPORBECK haben bei der Auftaktveranstaltung am 20. Mai 2019 im Städtischen Gymnasium Erwitte mögliche Korridore vorgestellt. Die gesamte Präsentation finden Sie hier.

Über den folgenden Link gelangen Sie zu den Projektinformationen des Bundes zum Bundesverkehrswegeplan 2030.