Dialogverfahren

Hier können Sie sich den Fahrplan des Bürgerdialogs ansehen. Fahren Sie dazu mit der Computermaus über die einzelnen Icons auf der Abbildung. Wenn Sie darauf klicken, sehen Sie links weitere Informationen zum jeweiligen Punkt.

Zeitplan

Wenn Sie auf die Icons in der Abbildung klicken, erscheinen hier weitere Informationen dazu.

Zeitplan
Interessenanalyse Bericht Zufallsauswahl Auftaktveranstaltung Dialogforum Exkursionen Planungswerkstatt Infomarkt Dialogforum Dialogforum Website / Öffentlichkeitsarbeit

Interessenanalyse

Sichtweisen und Interessen zum Vorhaben und zum Dialog kennenlernen.

Bericht

Die Ergebnisse der Gespräche anonymisiert zusammengefasst.

Zufallsauswahl

Acht Bürger/innen werden zufällig ausgewählt, um im Dialogforum mitzuarbeiten.

Bild größer anzeigen

Auftaktveranstaltung

Am 20. Mai von 18:00 - 20:30 Uhr informieren sich Interessierte aus erster Hand zu Dialog und Planung. Die Informationsveranstaltung findet in der Aula des Städtischen Gymnasiums Erwitte statt.

Hier gibt es mehr Informationen zur Auftaktveranstaltung.

Dialogforum

Kennenlernen und Exkursionen vorbereiten.

Termin: 13. Juni 2019

Exkursionen

Mögliches- und Nicht-Mögliches direkt vor Ort betrachten.

Termine: 24. Juni sowie 02. September 2019 in den Abendstunden.

Hier gibt es weitere Informationen über die Exkursionen.

Planungswerkstatt

Gemeinsam Varianten erarbeiten. Klicken Sie auf den Link, um weitere Informationen über die Planungswerkstatt zu erhalten.

Termin: 19. September 2019 in den Abendstunden.

Infomarkt

Interessierte informieren sich über die Ergebnisse der Planung.

Termin: 10. Dezember 2019

Wenn Sie auf den Link klicken, öffnet sich eine Seite mit weiteren Informationen zum Infomarkt.

Dialogforum

Exkursionen nachbereiten und Planungswerkstatt konzipieren.

Termin: 04. September 2019

Dialogforum

Ergebnisse der Planungswerkstatt auswerten und Informarkt vorbereiten

Termin: 21. November 2019

Website / Öffentlichkeitsarbeit

Die Website enthält alle wissenswerten Informationen und Neuigkeiten zum Projekt und zum Bürgerdialog.